Akademie St.Gallen bei Facebook Akademie St.Gallen bei Instagram Akademie St.Gallen bei XING Akademie St.Gallen bei YouTube

Immobilien-Bewirtschafter/in mit eidg. Fachausweis

Erhöhte Anforderungen am Arbeitsplatz, neue gesetzliche Bestimmungen und der steigende Margendruck fordern Immobilienbewirtschafter/innen heraus. Eine umfassende Handlungskompetenz in der Bewirtschaftung von Immobilien und Immobilienportfolios ist unabdingbar, um sich erfolgreich zu behaupten.
Der Lehrgang ist spezifisch auf die praktische Tätigkeit in der Immobilienbewirtschaftung ausgerichtet.
 

Interview mit Marc Schwegler

Dass Immobilienbewirtschafter sein Traumberuf ist, diese Einsicht verdankt Marc Schwegler einem Zufall. Wie er genau aus der Versicherungsbranche zur Immobilienverwaltung IT3 St.Gallen AG kam und welche Rolle die Akademie St.Gallen dabei spielte, erzählt er uns im Interview. ► zum Interview 
 

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt direkt über SVIT Swiss Real Estate School. Die nächste Durchführung startet im Januar 2018 (durchgeführt in St.Gallen).

Zum offiziellen Anmeldeformular der SVIT Swiss Real Estate School.

 

Der Lehrgang richtet sich an Personen, welche die Leitung eines Bewirtschaftungs-Teams und/oder weitere übergeordnete Aufgaben im Immobilienmanagement übernehmen möchten und einen Fachausweis anstreben.

Zur eidg. Prüfung wird zugelassen, wer einen der nachfolgenden Ausweise besitzt:

1. Abschluss einer mind. dreijährigen Lehre oder Handelsdiplom;
2. Maturitätszeugnis;
3. Abschluss einer Höheren Fachschule, eines eidg. Fachausweises oder eines eidg. Diploms;
4. Hochschul- oder Fachhochschulabschluss.

Zusätzlich sind zum Prüfungszeitpunkt mind. drei Jahre hauptberufliche Praxis in einem Beruf der Immobilienwirtschaft vorzuweisen.

Der Schwerpunkt der Ausbildung liegt in der vertieften praktischen Immobilienbewirtschaftung.

Folgende Themengebiete werden in rund 340 Lektionen erarbeitet (inkl. einer Prüfungsvorbereitung):

  • Recht: ZGB, OR, Mehrwertsteuergesetz
  • Bauliche Kenntnisse: Bautechnik, Planungs- und Baurecht
  • Personalführung
  • Reporting an Eigentümer/Auftraggeber
  • Bewirtschaftung von Stockwerkeigentum
  • Bewirtschaftung von Mietliegenschaft
    Mietrecht und Mietvertrag, Vermietungsaktivitäten, Hauswartung, Versicherungswesen, Mietzinsinkasso (SchKG), Liegenschaftenbuchhaltung, Heiz- und Nebenkostenabrechnung, Gebäudeunterhalt, Renovation, Sanierung und Erneuerung
Abschluss / Titel: Immobilien-Bewirtschafter/in mit eidg. Fachausweis
Dauer: 14 Monate
Beginn / Daten: Januar
Kurszeiten:
Variante 1      
Dienstag 18.00 – 21.15 Uhr           
Donnerstag      18.00 – 21.15 Uhr    
       
Variante 2      
Montag 18.00 – 21.15 Uhr    
Mittwoch 18.00 – 21.15 Uhr    
Kosten:
(Stand 2016)

CHF   9’900.–* 

Unterricht inkl. MwST für SVIT-Mitglieder
inbegriffen sind: Lehrmittel in gedruckter und auch elektronischer Form, Zugang zu Onlinetests, Repetitorium und Simulationsprüfung
Zusätzlich sind ca. CHF 400.– für Fachliteratur einzurechnen.
Prüfungsgebühr für die eidg. Fachausweisprüfung noch nicht bekannt.

  CHF 10’700.–*   Unterricht inkl. MwST für übrige Teilnehmer
inbegriffen sind: Lehrmittel in gedruckter und auch elektronischer Form, Zugang zu Onlinetests, Repetitorium und Simulationsprüfung
Zusätzlich sind ca. CHF 400.– für Fachliteratur einzurechnen.
Prüfungsgebühr für die eidg. Fachausweisprüfung noch nicht bekannt.


*NEU: Bundesbeiträge an Ihre Ausbildungskosten

Sie erhalten nach der Berufsprüfung vom Bund einen Kostenbeitrag von bis zu 50%. Dieser gilt allerdings nur, wenn die Rechnung auf Sie und nicht auf den Arbeitgeber lautet. Weitere Informationen finden Sie auf dem Merkblatt.

Besonderes:

Die Anmeldung erfolgt zentral über die SVIT Swiss Real Estate School Zürich. Die SVIT Swiss Real Estate School ist mit dem eduQua-Zertifikat ausgezeichnet.

Lehrgangsleitung

Foto Franco Salina

Franco Salina, Eidg. dipl. Immobilien-Treuhänder

Leiter Gemeindefachschule & Immobilien, stv. Schulleiter

franco.salina@akademie.ch

Administration

Foto Nina Mayer

Nina Mayer, Administration / Beratung

Lehrgänge Gemeindefachschule, Immobilien, Detailhandelsspezialist/in, Direktionsassistentin, Event Manager/in, Kaufm. Basis- und Wirtschaftsdiplom

nina.mayer@akademie.ch

Informationsanlässe

1Infoanlass Immobilienmanagement

20.11.2017 - 18:30-19:30

Anmelden
2Infoanlass Immobilienmanagement

14.03.2018 - 18:30-19:30

Anmelden

Bereichsleiter

Foto Franco Salina

Franco Salina

Eidg. dipl. Immobilien-Treuhänder

  • Ausbildungen in der Fachrichtung Hochbau an der HTL Rankweil, Vorarlberg und der Schweizerischen Bauschule Aarau
  • während 15 Jahren Leitung einer Bauunternehmung im Hoch- und Tiefbau mit über 100 Mitarbeitern
  • selbständige Tätigkeit im Immobilienmanagement
  • Weiterbildung zum Immobilienverwalter, Immobilienschätzer und Immobilien-Treuhänder sowie den CAS Bestellerkompetenz im Bauprozess
  • seit 2004 hauptberuflich tätig als Schulleiter und Dozent in verschiedenen Schulen der beruflichen Weiterbildung .

Beratungsgespräch

Gesamtprogramm