Akademie St.Gallen bei Facebook Akademie St.Gallen bei Instagram Akademie St.Gallen bei XING Akademie St.Gallen bei YouTube

Modul Kommunikationstechnik / Methodenkompetenz

Absolventinnen und Absolventen setzen Mittel der Kommunikation zielgerichtet ein. Sie sind in der Lage, Informationen mittels besonderer Techniken schnell zu verarbeiten und haben sich einen zielorientierten Arbeitsstil angeeignet. Dazu setzen sie passende Arbeitstechniken ein.

Das Modul Kommunikationstechnik/Methodenkompetenz richtet sich an Personen, welche die drei Kurse:

  • Assistent/in Bewirtschaftung Mietliegenschaften SVIT
  • Assistent/in Bewirtschaftung Stockwerkeigentum SVIT
  • Assistent/in Liegenschaftenbuchhaltung SVIT

absolviert haben und das Zertifikat «Sachbearbeiter/in Immobilienbewirtschaftung SVIT» erlangen möchten.

Grundlagen und Mittel der Kommunikation, zielorientiertes Arbeiten, Informationen verarbeiten, Planen mit System.

Abschluss / Titel: Teilnahmebestätigung
Dauer: 12 Lektionen
Beginn / Daten: Januar
Kurszeiten:
Samstag, 08.30 – 16.15 Uhr
Dienstag oder Donnerstag     18.00 – 21.15 Uhr
Kosten:

CHF 640.– Unterricht

Lehrgangsleitung

Foto Franco Salina

Franco Salina, Eidg. dipl. Immobilien-Treuhänder

Leiter Gemeindefachschule & Immobilien, stv. Schulleiter

franco.salina@akademie.ch

Administration

Foto Nina Mayer

Nina Mayer, Administration / Beratung

Lehrgänge Gemeindefachschule, Immobilien, Detailhandelsspezialist/in, Direktionsassistentin, Event Manager/in, Kaufm. Basis- und Wirtschaftsdiplom

nina.mayer@akademie.ch

Online-Anmeldung

Freie Plätze vorhanden

Nur noch wenige freie Plätze

Warteliste vorhanden

Titel
1Kommunikationstechnik/Methodenkompetenz für Zertifikat Sachbearbeiter/in Immobilienbwirtschaftung SVIT

13.01.2018 - 12 Lektionen

Anmelden

Bereichsleiter

Foto Franco Salina

Franco Salina

Eidg. dipl. Immobilien-Treuhänder

  • Ausbildungen in der Fachrichtung Hochbau an der HTL Rankweil, Vorarlberg und der Schweizerischen Bauschule Aarau
  • während 15 Jahren Leitung einer Bauunternehmung im Hoch- und Tiefbau mit über 100 Mitarbeitern
  • selbständige Tätigkeit im Immobilienmanagement
  • Weiterbildung zum Immobilienverwalter, Immobilienschätzer und Immobilien-Treuhänder sowie den CAS Bestellerkompetenz im Bauprozess
  • seit 2004 hauptberuflich tätig als Schulleiter und Dozent in verschiedenen Schulen der beruflichen Weiterbildung .

Beratungsgespräch

Gesamtprogramm