Akademie St.Gallen bei Facebook Akademie St.Gallen bei Instagram Akademie St.Gallen bei XING Akademie St.Gallen bei YouTube

Sachbearbeiter/in Immobilienvermarktung und -bewertung SVIT

Die Immobilienbranche boomt und mit ihr die Nachfrage nach gut ausgebildeten Mitarbeitenden. Als Sachbearbeiter/in Immobilienvermarktung und -bewertung SVIT unterstützen Sie den/die Vermarkter/in und wickeln Vermarktungsaufträge selbstständig ab. Zudem übernehmen Sie Teile der Liegenschaftenbewertung und helfen somit dem/der Bewerter/in. Mit dem Zertifikatsabschluss verfügen Sie über solide Grundlagenkenntnisse in der Vermarktung und Bewertung von Immobilien. Erweiterte Grundkenntnisse haben Sie sich in der Immobilienvermarktung sowie mit dem Wissen der gängigsten Bewertungsmethoden angeeignet.

 

 

Der Lehrgang eröffnet neue berufliche Perspektiven und richtet sich an Personen, die

  • neu in die Immobilienvermarktung und -bewertung einsteigen und sich vorgängig die notwendigen Grundkenntnisse aneignen möchten oder
  • seit kurzem in der Immobilienvermarktung oder -bewertung tätig sind und ihre Grundkenntnisse ergänzen wollen.
  • in der Immobilienbranche tätig sind und ihre Kenntnisse vertiefen wollen
  • Eigentümer von Liegenschaften, die sich Kenntnisse in der Immobilienbewirtschaftung und -bewertung aneignen möchten.

Eine allgemeine berufliche Grundbildung oder eine zweijährige allgemeine Berufspraxis wird empfohlen. Motivation etwas Neues zu lernen.

 

Ausbildungsziel

Absolventen verfügen über Grundkenntnisse der Immobilienvermarktung und -bewertung. Anhand von Beispielen lernen die Teilnehmenden
  • Aufgaben bei der Erstellung der Verkaufsunterlagen zu übernehmen und Fragen im Zusammenhang mit dem Grundbuchamt bzw. Notariat zu klären,
  • einfache Vermarktungsaufträge selbständig abzuwickeln,
  • Pläne zu lesen und Bauwerke zu beschreiben,
  • Bewertungsgutachten zu lesen,
  • Daten für Bewertungsgutachten zu sammeln und zu ergänzen,
  • die bekanntesten Bewertungsmethoden zu verstehen.
Marketing    16
Verkaufstechnik   12
Recht     8
Steuern     8
Bauliche Kenntnisse   16
Finanzierung     8
Bewertung   36
Bewirtschaftung     8
Marktanalyse     4
Kennzahlen     4
Prüfung     4
Total Lektionen à 45 Minuten 124

 

 


 

Abschluss / Titel:

Sachbearbeiter/in Immobilienvermarktung und -bewertung SVIT
Zertifikat des schweizerischen Verbandes der Immobilienwirtschaft SVIT

Dauer: 124 Lektionen Unterricht und ca. 4 Stunden Prüfung
Kursdauer 11 Monate
Beginn / Daten: Januar
Kurszeiten: ​Samstag, 08.30 – 11.45 Uhr
ca. 1 – 2 ganze Samstage
Kosten:

CHF  4’980.–   Unterricht inkl. Prüfung
(CHF 4’180.–   Unterricht inkl. Prüfung für SVIT-Mitglieder)

Besonderes

Die SVIT Swiss Real Estate School ist mit dem eduQua-Zertifikat ausgezeichnet

Lehrgangsleitung

Foto Franco Salina

Franco Salina, Eidg. dipl. Immobilien-Treuhänder

Leiter Gemeindefachschule & Immobilien, stv. Schulleiter

franco.salina@akademie.ch

Administration

Foto Stefania De Luca

Stefania De Luca, Administration / Beratung

Lehrgänge Gemeindefachschule, Immobilien, Detailhandelsspezialist/in, Direktionsassistentin, Event Manager/in, Kaufm. Basis- und Wirtschaftsdiplom

stefania.deluca@akademie.ch

Bereichsleiter

Foto Franco Salina

Franco Salina

Eidg. dipl. Immobilien-Treuhänder

  • Ausbildungen in der Fachrichtung Hochbau an der HTL Rankweil, Vorarlberg und der Schweizerischen Bauschule Aarau
  • während 15 Jahren Leitung einer Bauunternehmung im Hoch- und Tiefbau mit über 100 Mitarbeitern
  • selbständige Tätigkeit im Immobilienmanagement
  • Weiterbildung zum Immobilienverwalter, Immobilienschätzer und Immobilien-Treuhänder sowie den CAS Bestellerkompetenz im Bauprozess
  • seit 2004 hauptberuflich tätig als Schulleiter und Dozent in verschiedenen Schulen der beruflichen Weiterbildung .

Beratungsgespräch

Gesamtprogramm