Akademie St.Gallen bei Facebook Akademie St.Gallen bei Instagram Akademie St.Gallen bei XING Akademie St.Gallen bei YouTube

Berufsmaturität "Wirtschaft und Dienstleistungen, Typ Wirtschaft" nach der Lehre (BM 2)

Die Berufsmaturität vermittelt eine breite Allgemeinbildung, fördert folgerichtiges und ganzheitliches Denken sowie Lern- und Problemlösungstechniken. Ferner schult sie Selbstständigkeit, Eigenverantwortung und Kooperationsfähigkeit. Zugleich werden international anerkannte Sprachzertifikate in den Sprachen Französisch (DELF B2) und Englisch (First Certificate) erworben. Mit der Berufsmaturität ist der Zugang zu den Fachhochschulen möglich.
 

Anmeldung & Informationen

Anmelde-Unterlagen und weitere Informationen finden Sie direkt auf der Webseite des Kaufmännischen Berufs- und Weiterbildungszentrum St.Gallen.

Absolventen einer dreijährigen kaufmännischen Lehre. Inhaber anderer Fähigkeitsausweise sind unter bestimmten Voraussetzungen ebenfalls zugelassen.

Aufnahme ohne Prüfung: Kaufmännische Angestellte und Kaufleute Profil E. Mindestnoten vorausgesetzt. vgl. dazu Detailbroschüre.

Deutsch, Französisch, Englisch, Geschichte, Volkswirtschaftslehre, Betriebswirtschaftslehre, Recht, Mathematik, Finanz- und Rechnungswesen, Projektarbeit, Technik und Umwelt.

Die Lehrgänge umfassen rund 1'440 Lektionen.

Abschluss / Titel: Eidg. Berufsmaturität WD-W
Dauer:

Teilzeit 3 oder 4 Semester
Vollzeit 2 Semester

Beginn / Daten: August (dreisemestriger Lehrgang im Februar)
Kurszeiten:

Abhängig vom Lehrgang, vgl. dazu Detailbroschüre

Kosten:

CHF 16'100.-, Studierende aus dem Kanton St. Gallen und einigen angrenzenden Kantonen bezahlen keine Kurskosten.

ca. CHF 2'000.- für Lehrmittel, Sprachdiplome, Einschreibgebühr

Lehrgangsleiter

Foto Beat Schweizer

Beat Schweizer, Lehrgangsleiter Berufsmaturität 2

beat.schweizer@kbzsg.ch