Akademie St.Gallen bei Facebook Akademie St.Gallen bei Instagram Akademie St.Gallen bei XING Akademie St.Gallen bei YouTube

Dipl. Event Manager/in

Als «Dipl. Event Manager/in Akademie St.Gallen (inkl. Sponsoring)» verfügen Sie über umfassende Kompetenzen, Events in Verbindung mit Sponsoring professionell zu betreuen. Sie sind in der Lage, unterschiedliche Interessen zu koordinieren und in ein praktikables Eventkonzept zu überführen.

 

Artikel zum Traumberuf Event Manager

Besuch bei der visua.ch (Video) 



 

  • Praktiker, die an ihrem Arbeitsplatz mit Eventprojekten und Sponsoring zu tun haben
  • Mitglieder von Vereinen, Verbänden oder Organisationskomitee-Mitglieder, die Events organisieren und die passenden Sponsoren dazu suchen
  • Interessierte, die sich in Zukunft im Bereich Events und Sponsoring weiterentwickeln möchten
  • Personen, die aktuell an einem Eventprojekt arbeiten oder in der nahen Zukunft damit zu tun haben werden

Kursvoraussetzung: abgeschlossene Lehre oder gleichwertige Ausbildung. Zur Diplomprüfung wird zugelassen, wer einen der nachstehenden Ausweise besitzt:

  • Fähigkeitszeugnis eines Berufes, dessen Ausbildungszeit mindestens zwei Jahre dauert
  • Fachausweis einer kaufmännischen und technischen Berufsprüfung
  • Diplom einer kaufmännischen höheren Fachprüfung
  • Diplom einer vom Bund anerkannten Handelsmittelschule
  • Es wird eine abgeschlossene Berufslehre erwartet (technischer oder kaufmännischer Richtung inkl. Detailhandelsfachleute)
Marketinggrundlagen und Marketinginstrumente 12 Lektionen
Event- und Sponsoringbereich 12 Lektionen
Planung und Organisation von Events  20 Lektionen
Budget und Kalkulation   4 Lektionen
Dramaturgie und Inszenierung von Events   8 Lektionen
Der kreative Eventprozess   4 Lektionen
Rechtsgrundlagen im Event- u. Sponsoringbereich   6 Lektionen
Rhetorik und Präsentationstechnik   8 Lektionen

Online Marketing im Eventbereich

  4 Lektionen
Integration von Sponsoring im Eventmarketing   8 Lektionen
Workshops   8 Lektionen
Total

94 Lektionen


Ausbildungsziel

Den Teilnehmenden wird ein solides Basiswissen über die Themenbereiche Events und Sponsoring vermittelt. So sind Sie in der Lage, ein komplettes Eventkonzept zu erstellen. Sie kennen die gesetzlichen Vorgaben im Eventbereich sowie im Sponsoring und führen eigene Event- und Sponsoringprojekte professionell durch.

Abschluss / Titel: Dipl. Event Manager/in Akademie St.Gallen
Dauer: 8 Monate
Beginn / Daten: April
Kurszeiten:

Donnerstag 18.00 – 21.15 Uhr
und Samstag 08.00 – 14.30 Uhr
(im Wechsel, ein Tag in der Woche)

ausnahmsweise ein Mittwoch

Kosten:

Kurskosten CHF 2’750.– (zuzüglich Lehrmittel von rund CHF 100.–)
Prüfungsgebühr CHF 850.– (inkl. individuelle Diplomarbeitsbesprechung).

Lehrgangsleitung

Foto Franco Salina

Franco Salina, Eidg. dipl. Immobilien-Treuhänder

Leiter Gemeindefachschule & Immobilien, stv. Schulleiter

franco.salina@akademie.ch

Foto Sandra Rogger

Sandra Rogger, Marketingfachfrau mit eidg. Fachausweis

Administration

Foto Nina Mayer

Nina Mayer, Administration / Beratung

Lehrgänge Gemeindefachschule, Immobilien, Detailhandelsspezialist/in, Direktionsassistentin, Event Manager/in, Kaufm. Basis- und Wirtschaftsdiplom

nina.mayer@akademie.ch

Informationsanlässe

1Infoanlass Dipl. Eventmanager/in

15.02.2018 - 18:30-19:30

Anmelden
2Infoanlass Dipl. Eventmanager/in

12.11.2018 - 18:30-19:30

Anmelden

Online-Anmeldung

Freie Plätze vorhanden

Nur noch wenige freie Plätze

Warteliste vorhanden

Titel
1Dipl. Event Manager/in

26.04.2018 - 7 Monate

Anmelden

Bereichsleiter

Foto Franco Salina

Franco Salina

Eidg. dipl. Immobilien-Treuhänder

  • Ausbildungen in der Fachrichtung Hochbau an der HTL Rankweil, Vorarlberg und der Schweizerischen Bauschule Aarau
  • während 15 Jahren Leitung einer Bauunternehmung im Hoch- und Tiefbau mit über 100 Mitarbeitern
  • selbständige Tätigkeit im Immobilienmanagement
  • Weiterbildung zum Immobilienverwalter, Immobilienschätzer und Immobilien-Treuhänder sowie den CAS Bestellerkompetenz im Bauprozess
  • seit 2004 hauptberuflich tätig als Schulleiter und Dozent in verschiedenen Schulen der beruflichen Weiterbildung .

Beratungsgespräch

Gesamtprogramm