Akademie St.Gallen bei Facebook Akademie St.Gallen bei Instagram Akademie St.Gallen bei XING Akademie St.Gallen bei YouTube

Eidg. dipl. Verkaufsleiter/in

Verkaufsleiter führen die Verkaufsabteilung und sind verantwortlich für den Innen- und Aussendienst. In Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung koordinieren sie sämtliche Marktbearbeitungsmassnahmen und setzen diese mit ihren Mitarbeitenden um.

 

Interview mit Sandra Gschwend

Sandra Gschwend ist eine Powerfrau. Sie ist für den Verkauf der Goba Manufaktur verantwortlich und trägt zum grossen Erfolg der kleinen Appenzeller Mineralquelle bei, einer sonst von Männern und internationalen Konzernen geprägten Domäne. Im Interview erzählt die sympathische Altstätterin wie sie als gelernte Floristin in diese Position kam und wieso ihr Glas immer halb voll – mit Flauder & Co – ist!  ► zum Interview

 

 

  • Bereits praktizierende Verkaufs- oder Marketingleiter
  • Verkaufs- oder Marketingfachleute mit Karriereperspektiven
  • Key Account Manager
  • Werbeleiter mit Accountaufgaben
  • Ingenieure mit Verkaufsleitungsaufgaben und betriebswirtschaftlicher Basisausbildung
  • Verkaufsorientierte Betriebswirtschafter und Betriebsökonomen

Zur eidgenössischen Prüfung wird zugelassen, wer:

  • einen eidg. Fachausweis im Bereich der branchenspezifischen Berufsprüfungen besitzt und mindestens 3 Jahre Praxis in einer Kaderfunktion im Absatz und Verkauf nachweisen kann,
  • ein Diplom einer anderen Höheren Fachprüfung, einer Höheren Fachschule, oder einer Hochschule besitzt und mindestens 3 Jahre Praxis in einer Kaderfunktion im Absatz und Verkauf nachweisen kann,
  • das Fähigkeitszeugnis eines Berufs mit mindestens dreijähriger Lehre, das Fähigkeitszeugnis der zweijährigen Verkaufslehre, das Diplom einer vom Bund anerkannten Handelsmittelschule oder ein Maturitätszeugnis besitzt und mindestens 6 Jahre Praxis, davon 3 Jahre in einer Kaderfunktion im Absatz und Verkauf nachweisen kann.
Mitarbeiterführung   28 Lektionen
Organisation   28 Lektionen
Unternehmensrechnung   36 Lektionen
Verkaufsplanung und Vertriebsmanagement   36 Lektionen
Verkaufsinformation und Vertriebscontrolling   32 Lektionen
Distribution   12 Lektionen
Marketing und Instrumente   36 Lektionen
Marketingstrategie   20 Lektionen
Volkswirtschaftslehre   28 Lektionen
Recht   24 Lektionen
Verkaufsführung   24 Lektionen
Schriftliche Probeprüfungen   62 Lektionen
Mündliche Probeprüfungen     8 Lektionen
Prüfungsvorbereitung   50 Lektionen
Total

424 Lektionen

Ausbildungsziel

Verkaufsleiter sind befähigt,

  • zusammen mit der GL Marketingstrategien auszuarbeiten.
  • Marktanalysen für die Verkaufsplanung zu erstellen.
  • Verkaufspläne zu erstellen und umzusetzen.
  • Verkaufs- und Vertriebsstrategien zu erstellen.
  • Marketinginstrumente gezielt einzusetzen.
  • Verkaufsbudget aufzustellen und zu überwachen.
  • die Verkaufsabteilung zu organisieren und zu führen. 
Abschluss / Titel: Eidg. dipl. Verkaufsleiter/in
Dauer: 2 Semester (12 Monate)
Beginn / Daten: Oktober
Kurszeiten:

Dienstag und Donnerstag, 18.00 – 21.15 Uhr

Für die Durchführung der Simulationsprüfungen sind zusätzliche Abende oder vereinzelte Samstagvormittage vorgesehen. Die Simulationsprüfungen können im Verhinderungsfall auch zeitlich individuell gelöst werden. Die Intensivprüfungsvorbereitung findet vor den Sommerferien statt und umfasst drei Arbeitstage. Das Sekretariat gibt Ihnen gerne Auskunft.

Kosten:

Die Lehrgangskosten betragen netto pro Semester CHF 3’475.- oder 5 Teilzahlungen à CHF 695.- (inklusive Lehrmittel). Der Bundesbeitrag von CHF 6’950.-, der nach Prüfungsantritt und unabhängig vom Prüfungserfolg ausbezahlt wird, ist bereits in Abzug gebracht.

Die eidgenössischen Prüfungsgebühren betragen CHF 3’000.- (Stand 2017). Sie sind der Prüfungsträgerschaft direkt zu bezahlen.

Zahlungsmodalitäten:

Variante 1 (Vollzahlung):
Sie bezahlen CHF 6’500.- pro Semester oder 5 Teilzahlungen à CHF 1’300.- Der Bund bezahlt Ihnen nach Prüfungsantritt CHF 6’950.- zurück.
 

Variante 2 (Teilzahlung):
Sie bezahlen einen reduzierten Semesterbeitrag von CHF 4’200.- oder 5 Teilzahlungen à CHF 840.-.

60 Tage vor Prüfungsantritt erhalten Sie eine Rechnung von CHF 4’600.- (Schlusszahlung), was der Höhe des noch offenen Semestergelds entspricht. Sie haben nun 3 Optionen:

  • Sie bezahlen die Rechnung vor Prüfungsantritt und erhalten vom Bund eine Rückzahlung von CHF 6’950.-,
  • Sie erstrecken die Schlusszahlung über die Prüfung hinaus und erhalten vom Bund zu einem späteren Zeitpunkt eine Rückzahlung von CHF 6’950.-, 
  • Sie bezahlen die Schlussrechnung nicht und lassen diese mit dem rund 90 Tage später ausbezahlten Bundesbeitrag verrechnen. In diesem Fall verringert sich der Bundesbeitrag aufgrund Ihrer niedrigeren und tatsächlich geleisteten Gesamtzahlung auf CHF 4’650.-.

Eine Gegenüberstellung der Zahlungsmodalitäten sowie weitere Details entnehmen Sie bitte dem Merkblatt «Subjektfinanzierung».

Besonderes:

Im Preis enthalten ist ein fünftägiges Intensivseminar im Vorfeld der eidg. Prüfung. Der Besuch von Vorkursen ist aufgrund des didaktischen Konzepts nicht notwendig.

Lehrgangsleitung

Foto Thierry Kurtzemann

Thierry Kurtzemann, Dr. oec. HSG

Schulleiter

thierry.kurtzemann@akademie.ch

Administration

Foto Tamara Signer

Tamara Signer, Administration / Beratung

Lehrgänge SB Personalwesen, HR-Fachleute und Führungsfachleute, Marketing- und Verkaufs-Lehrgänge, Nachdiplomstudien: Personalleiter sowie Leadership und Change Management, Einkaufsmanager/in

tamara.signer@akademie.ch

Online-Anmeldung

Freie Plätze vorhanden

Nur noch wenige freie Plätze

Warteliste vorhanden

Titel
1Eidg. dipl. Verkaufsleiter/in

24.10.2017 - 2 Semester

Anmelden

Bereichsleiter

Foto Thierry Kurtzemann

Thierry Kurtzemann

Dr. oec. HSG

  • Wirtschaftsstudium Universität Basel
  • verschiedene Tätigkeiten bei Schweizerischer Bankgesellschaft und Coop Bank
  • mehrjährige Assistenztätigkeit an der Universität St.Gallen inkl. Doktorstudium
  • FH und HF Dozent für Betriebswirtschaft und Controlling
  • mehrere Jahre Mitglied der Geschäftsleitung KS Kaderschulen St.Gallen-Zürich
  • seit 2005 Schulleiter der Akademie St.Gallen
  • Fachexperte für Staatssekretariat (SBFI), Vizepräsident edupool.ch

Beratungsgespräch

Gesamtprogramm