Akademie St.Gallen bei Facebook Akademie St.Gallen bei Instagram Akademie St.Gallen bei XING Akademie St.Gallen bei YouTube

Gemeindefachschule


Die Gemeindefachschule umfasst zwei Ausbildungsstufen. Die Grundlagenausbildung findet in 5 Modulen während 3 Semestern statt. Nach deren Absolvierung und allenfalls Ablegung der eidg. Berufsprüfung verfügen die Studierenden über umfassende Kompetenzen in Public Management.

In der Vertiefungsstufe findet die fachliche Spezialisierung statt. Nach der Grundlagenausbildung können die erfolgreichen Absolventen zwischen sechs Vertiefungsrichtungen auswählen. Die Fachrichtungen sind an den Erfordernissen der beruflichen Tätigkeit ausgerichtet. Mitarbeitende von kleineren und mittelgrossen Gemeinden, die ein sehr breites Tätigkeitsfeld bearbeiten, können auch mehrere Vertiefungsrichtungen abschliessen.

 

*Dieser Zwischenabschluss ist fakultativ. Wir empfehlen jedoch diesen eidgenössischen Titel im Hinblick auf spätere Weiterbildungen auf Nachdiplomstufe zu erlangen.