Akademie St.Gallen bei Facebook Akademie St.Gallen bei Instagram Akademie St.Gallen bei XING Akademie St.Gallen bei YouTube

Dipl. Finanzberater/in IAF

Die Ausbildung und Zertifizierung zum dipl. Finanzberater IAF schafft eine effiziente und praxisbezogene Qualifikation für Finanzberater, die sich in ihrer Praxis um Privatkunden des Mittelstandes kümmern. Die Finanzberater IAF sind in der Lage, Privatkunden in den zentralen Beratungs- und Produktthemen Vermögen, Vorsorge, Versicherung und Immobilienfinanzierung kompetent und erfolgreich zu beraten.

 

 

Zum Zielpublikum gehören Mitarbeitende von Finanzinstituten (Banken, Versicherungen, Treuhandunternehmen) sowie selbständige Berater, die in der Kundenberatung und -betreuung sowie im Verkauf von Finanzinstrumenten tätig sind.

 

 

Ein eidg. kaufmännisches Fähigkeitszeugnis oder ein anderes eidg. Fähigkeitszeugnis einer mindestens dreijährigen Berufsausbildung oder einen gleichwertigen Ausbildungsausweis. Nachweis der Finanzpraxis: ein Jahr zum Zeitpunkt der Diplomprüfung. Bei längerer Finanzpraxis (ab 5 Jahren) entfällt der Vorbildungsnachweis.

Die Kandidaten erkennen durch die Anwendung des integralen Beratungsansatzes die vernetzten Kundenbedürfnisse. Sie können daraus folgend dem Kunden ein bedarfsgerechtes Angebot unterbreiten.
 

Bereich Themen Lektionen

 

 

Grundlagen

Modul: Grundlagen der Finanzberatung

    8

Modul: Grundlagen Güter- und Erbrecht

    8

Modul: Steuern und Liquidität

  16

 

 

Schwerpunkte der Finanzberatung

Modul: Vermögen

  40

Modul: Vorsorge

  48

Modul: Versicherung

  24

Modul: Immobilien

  32

Prüfungsvorbereitung

Modul: Integrale Beratung und Recht

  16

Modul: Vertiefung und Repetition

  16
Total Lektionen   208

 

*Änderungen auf Grund von Erfahrungen im Unterricht oder an eidgenössischen Prüfungen bleiben vorbehalten.

Abschluss / Titel: Dipl. Finanzberater/in IAF
Der Abschluss dipl. Finanzberater/in IAF ist anerkannt:
- von der Finanzmarktaufsicht (FINMA) als Bildungsabschluss für die Erteilung der Fondsvertriebsbewilligung,
- vom Bundesamt für Privatversicherungen als Berufsqualifikation für die Registrierung als Versicherungsvermittler,
- vom FPVS FinanzPlaner Schweiz für die aktive Mitgliedschaft,
- von der SFPO Swiss Financial Planners Organization für die Lizenz als Associate Financial Planner.
Damit erfüllen dipl. Finanzberater IAF die Bildungsvoraussetzungen für die regulierten Bereiche des Finanzvertriebs.
Dauer: 2 Semester
Beginn / Daten: Juni
Kurszeiten:

Variante a: (Tagesblöcke)
Montag: 13.00 - 20.00 Uhr
Dienstag: 08.15 - 16.15 Uhr
Die Kursblöcke finden ca. alle 3 Wochen statt.

Variante b: (abends u. Samstagvormittag)
Donnerstag: 17.45 - 21.00 Uhr
Freitag: 16.00 - 21.00 Uhr
Samstag: 08.15 - 13.15 Uhr
Die Kursblöcke finden ca. alle 3 Wochen statt.

Kosten:

Variante kompletter Lehrgang (inklusive Lehrmittel)

    Zahlungsvariante Finanzberater/in IAF
alle Angaben in CHF 1 Vollzahlung    5 Teilzahlungen
1. Semester 5'610.- 1'122.-
2. Semester 5'610.- 1'122.-
Prüfungsgebühr
Finanzberater*
1'850.- 1'850.-
Bundesbeitrag** 6'535.- 6'535.-
Nettokosten Total 6'535.- 6'535.-
     

Ihre effektiven Kosten
pro Semester

3'267.50 653.50 (5 x)

* Zahlungsbedingungen beachten (zusätzlich CHF 100.- Bearbeitungsgebühr) 
** Auszahlung nach Abschluss Finanzplaner/in eidg. FA


Variante einzelne Module (inkl. Lehrmittel)

Falls Sie einzelne Module besuchen möchten (z.B. wegen Gleichwertigkeiten aus anderen Abschlüssen), werden die kumulierten Kosten in zwei Teilrechnungen fakturiert. Im Modul Grundlagen werden die Themen Beratung und Recht, Güter- und Erbrecht, Steuern und Liquidität vermittelt. Das Modul Grundlagen wird mit einer 2-tägigen Vertiefung und Repetition abgeschlossen. Aufgrund der Themenvernetzung empfehlen wir eine Teilnahme auch, wenn nur einzelne Module gebucht werden.

Grundlagen 64 Lektionen CHF 3’150.–
Versicherung 32 Lektionen CHF 1’500.–
Vorsorge 56 Lektionen CHF 2’650.–
Vermögen 48 Lektionen CHF 2’150.–
Immobilien 40 Lektionen CHF 1’900.–
Besonderes:

Die Prüfung wird zentral durch die IAF Interessengemeinschaft Ausbildung im Finanzbereich durchgeführt und in Rechnung gestellt. Eine Prüfungsordnung regelt die Einzelheiten. Informationen dazu finden Sie auf der Internetseite http://www.iaf.ch/

Es können auch nur einzelne Module besucht werden.

Lehrgangsleitung

Foto Markus Zäch

Markus Zäch, Betr. Wirt. Ing. FH

Leiter Rechnungswesen, Treuhand & Finanz

markus.zaech@akademie.ch

Administration

Foto Beatrice Fuchs

Beatrice Fuchs, Administration / Beratung

Lehrgänge Treuhand, Finanz- und Rechnungswesen, Versicherungen und Sozialversicherungen

beatrice.fuchs@akademie.ch

Informationsanlässe

1Infoanlass dipl. FinanzberaterIn IAF / FinanzplanerIn mit eidg. FA

05.03.2019 - 18:30-20:00

Anmelden
2Infoanlass dipl. FinanzberaterIn IAF / FinanzplanerIn mit eidg. FA

24.04.2019 - 18:30-20:00

Anmelden

Online-Anmeldung

Freie Plätze vorhanden

Nur noch wenige freie Plätze

Warteliste vorhanden

Titel
1Finanzberater/in IAF Variante a

03.06.2019 - 2 Semester

Anmelden
2Finanzberater/in IAF Variante b

05.06.2019 - 2 Semester

Anmelden

Bereichsleiter

Foto Markus Zäch

Markus Zäch

Betr. Wirt. Ing. FH

  • Maschinenbaustudium HTL
  • Mehrjährige leitende Tätigkeit in Maschinenbau und Kunststoff-Industrie
  • Weiterbildung zum Betr. Wirt. Ing. FH
  • Mehrjährige Tätigkeit / GL-Mitglied im ERP-Consulting
  • Mehrjährige Dozenten- und Schulleitungstätigkeit an der Swissmem Academy
  • Weiterbildung zum Ausbilder FA
  • Seit 2017 Schulleitungsmitglied der Akademie St.Gallen

Beratungsgespräch

Gesamtprogramm