Akademie St.Gallen bei Facebook Akademie St.Gallen bei Instagram Akademie St.Gallen bei XING Akademie St.Gallen bei YouTube

News

Einmal Welt und retour: Ostschweizerin Fabiana Venzago zeigt, wie’s geht

Interview mit Fabiana Venzago

am 25.08.2017

Die Goldacherin Fabiana Venzago zieht es in die Ferne – Auslandserfahrung sammeln, andere Kulturen kennenlernen, den Horizont erweitern. In ungefähr eineinhalb Jahren möchte sie zurückkommen und wieder in ihren Beruf als Direktionsassistentin einsteigen. Im Gespräch erzählt uns die organisierte 25-Jährige von ihren Plänen, die sie für einmal nicht hat. ► zur Fotogalerie

Habemus Weiterbildung: St.Gallen in Rom

Neuer Kurzfilm

am 04.08.2017

Sie müssen nicht die Galauniform der Schweizergarde tragen, um die Handelsschule edupool.ch zu absolvieren – können Sie aber. Denn die Akademie St.Gallen bietet den Gardisten im Vatikan die Gelegenheit, kaufmännische Grundlagen berufsbegleitend zum päpstlichen Dienst zu erlangen. Als einzige Schule im kleinsten Staat der Welt, zwischen Sixtinischer Kapelle, Petersdom und den Vatikanischen Museen. Damit steht dem nahtlosen Übergang von der Schweizergarde in einen kaufmännischen Beruf oder eine Weiterbildung nichts im Weg. In unserem Video sehen Sie, wie der Alltag eines Gardisten im Heiligen Stuhl – zwischen Sicherheitsdienst und Schulbankdrücken – aussieht.

Blockbuster-Alarm: #esistniezuspaet

Imagefilm der Akademie St.Gallen

am 03.08.2017

Haben Sie den neuen Kultfilm aus St.Gallen schon gesehen? Von Kritikern hochgelobt und auf einer wahren Geschichte basierend, spiegelt das Action-Drama aus der Ostschweiz das Leben des 31-jährigen Martin Schmid wider, der sich festgefahren fühlt, in der bisher grössten Sackgasse seines Berufslebens. Seine anfängliche Freude über den ersten Job lässt schnell nach. Auch Jahre nach seinem Einstieg bleibt der Aufstieg aus. Da wird ihm klar: So wird das nichts mit dem Happy End! Es muss sich etwas ändern.

Welche Steine Martin Schmid in den Weg gelegt werden und wie er es schafft, diese selbst aus dem Weg zu räumen um doch noch beruflich durchzustarten, erfahren Sie im neuen Imagefilm der Akademie St.Gallen – Gänsehautfeeling garantiert! Und wie läuft das Drehbuch zu Ihrem ganz persönlichen Film ab? #esistniezuspaet

If you can make it there …

Interview mit Reto Tischhauser und Kathrin Stäheli

am 11.07.2017

Ganz nach dem Motto von Frank Sinatras «New York, New York» machten sich dreizehn Studierende der «Höheren Fachschule für Wirtschaft, Vertiefung Bankwirtschaft» auf in die Finanzmetropole. Die Ostschweizer Kathrin Stäheli und Reto Tischhauser waren zwei davon. Im Interview berichten sie von ihren persönlichen Highlights auf der Studienreise und darüber, welche Auswirkungen diese auf ihre Zukunft haben könnten. ► zum Interview

Diplomfeier der HR-Fachleute mit eidg. FA

7. Juli 2017

am 10.07.2017

Am 7. Juli 2017 fand die Diplomfeier des Lehrganges «HR-Fachleute mit eidg. Fachausweis» statt. Stolz nahmen die erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen ihre Diplome entgegen. Wir gratulieren! ► zur Fotogalerie

Diplomfeier der Sachbearbeiter/in Personalwesen edupool.ch

5. Juli 2017

am 07.07.2017

Am 5. Juli 2017 wurden den Absolventen und Absolventinnen des Lehrganges "Sachbearbeiter/in Personalwesen edupool.ch" ihr Diplom überreicht. Wir gratulieren herzlich und wünschen weiterhin viel Erfolg. ► zur Fotogalerie

Von halbvollen Limo-Gläsern und hohen Frauenquoten

Interview mit Sandra Gschwend

am 28.06.2017

Sandra Gschwend ist eine Powerfrau. Sie ist für den Verkauf der Goba Manufaktur verantwortlich und trägt zum grossen Erfolg der kleinen Appenzeller Mineralquelle bei, einer sonst von Männern und internationalen Konzernen geprägten Domäne. Im Interview erzählt die sympathische Altstätterin wie sie als gelernte Floristin in diese Position kam und wieso ihr Glas immer halb voll – mit Flauder & Co – ist! ► zum Interview

ausserordentliche Erfolgsquote von 100%

Alle Absolventen der Diplomprüfung «SB Sozialversicherung edupool.ch» haben bestanden!

am 16.06.2017

Alle Absolventen des Lehrgangs «Sachbearbeiter/in Sozialversicherung edupool.ch» haben die Diplomprüfung bestanden. Dies entspricht einer Erfolgsquote von ausserordentlichen 100%. Wir bedanken uns herzlich bei allen Dozierenden für ihr Engagement und gratulieren allen Absolvent/innen zum Erfolg!

 

Handelsschule edupool.ch für Schweizergardisten in Rom

Im Juni schliessen die ersten Schweizergardisten die «Handelsschule edupool.ch» ab

am 24.05.2017

Das Diplom weist aus, dass die Männer der Garde auch über kaufmännische Fähigkeiten verfügen. Die Ausbildung ist nach den Bedürfnissen der Gardisten gestaltet worden und wurde in Blöcken unterrichtet. Einmal im Monat ist ein Dozent oder eine Dozentin der Akademie St.Gallen nach Rom geflogen. Jeweils für drei Tage, einmal im Monat. Der Lehrgang dauert normalerweise ein Jahr. Die Schweizergardisten machen den Abschluss nun in zwei Jahren. Die kaufmännische Weiterbildung soll ihnen den Wiedereinstieg nach dem Dienst bei der Schweizergarde erleichtern. ► zur Fotogalerie

Erfolgsquote von hervorragenden 89%

bei den Finanzfachleuten mit eidg. FA

am 23.05.2017

Hervorragende Resultate an der Berufsprüfung Fachmann/Fachfrau im Finanz- und Rechnungswesen mit eidgenössischem Fachausweis im Mai 2017:

Dieses Jahr haben von der Akademie St.Gallen 33 der 37 Absolventen/innen die Berufsprüfung bestanden. Dies entspricht einer Erfolgsquote von hervorragenden 89%. Die schweizweite Erfolgsquote betrug 62%! Damit bestätigt die Akademie einmal mehr die Qualitätsführerschaft in der beruflichen Weiterbildung und dem System dieser Ausbildung über fünf Semester. Die Akademie dankt den Dozierenden herzlich für das persönliche Engagement und gratuliert den Teilnehmenden noch einmal herzlich zum Erfolg.

 

Diplomfeier der Dipl. Betriebswirtschafter/innen HF Vertiefung General Management

Gratulation zum Diplom

am 22.05.2017

Wir gratulieren: Nach sechs erfolgreichen berufsbegleitenden Semestern, nahmen die dipl. Betriebswirtschafter/innen HF am 18. Mai stolz ihre Diplome entgegen. ► zur Fotogalerie

Go West: Von der Ostschweiz an den Lake Michigan

Interview mit Kay Kunz

am 19.05.2017

Rund neun Stunden Flug und exakt sieben Stunden Zeitverschiebung trennen den gebürtigen Ostschweizer Kay Kunz von seiner Heimat. Denn er lebt seit drei Jahren in Milwaukee, etwas nördlich von Chicago – und hat dort schon einiges erreicht. Wie sein Weg nach oben aussah und weshalb er besser Schwedisch gelernt hätte, verriet uns der sympathische Thurgauer im Skype-Interview. ► zum Interview

Rookie Club Jubiläum

5 Jahre Vorteils- und Weiterbildungsclub

am 18.05.2017

Diese Woche feierte der Rookie Club sein fünfjähriges Bestehen. Zu diesem Anlass durften alle Lernenden des KBZSt.Gallen einen Muffin und ein Geschenk abholen. ► zur Fotogalerie

Markus Zäch - Willkommen bei der Akademie St.Gallen

Nachfolger des pensionierten Martin Wiss

am 09.05.2017

Seit dem 1. April 2017 ist Markus Zäch in der Funktion als Abteilungsleiter Rechnungswesen, Treuhand und Finanz sowie Stv. Schulleiter an der Akademie St.Gallen tätig. Er hat die Nachfolge des pensionierten Martin Wiss angetreten. Markus Zäch wird in der Administration von Beatrice Fuchs unterstützt.

Neben dem Maschinenbaustudium HTL, einer Weiterbildung zum Betr. Wirt. Ing. FH und zum Ausbilder FA verfügt Markus Zäch über langjährige Erfahrungen in Produktionsunternehmen und im ERP-Consulting. Sein Rüstzeug für die Erwachsenenbildung holte sich Markus Zäch als Dozent und Leiter einer Kaderschule.

Diese Vielfalt zeigt sich auch im Privaten. Er ist ein kulinarischer Geniesser, kocht gerne Menüs für Familie und Freunde, bewegt sich mit Bike und Ski in der Natur oder liest ein Buch und hört dazu Musik.

Wir heissen Markus Zäch herzlich willkommen an der Akademie St.Gallen.

Studienreise nach New York 2017

Die Studierenden der HFW (Vertiefung Bankwirtschaft) besuchten die Wall Street und die UNO.

am 25.04.2017

Vor Kurzem machten sich die Studierenden der HFW (Vertiefung Bankwirtschaft) auf in die Finanzmetropole New York City. Zu den vielen spannenden Programmpunkten des Kurztrips zählten unter anderem der Besuch der Wall Street, des UNO-Headquarters, sowie des World Trade Centers. Und auch eine Stadtbesichtigung durfte natürlich nicht fehlen. Hier können Sie sich die Fotos der eindrucksvollen Reise ansehen!  zur Fotogalerie

Martin Wiss geht in Pension

am 07.04.2017

Vor einem Jahr erhielt Martin Wiss zu seinem Geburtstag einen Abreisskalender, damit er die restlichen 365 Tage seines Arbeitslebens Tag für Tag abzählen konnte. Das Jahr verging wie im Flug und sein Abschied in die Pension am 5. April 2017 nahte viel zu schnell. In gemütlicher Runde schaute er an diesem Abend nochmals zurück auf sein Arbeitsleben.

Martin Wiss war für die Akademie St.Gallen während 8 ½ Jahren in der Funktion als Abteilungsleiter Rechnungswesen, Treuhand und Finanz und Mitglied der Schulleitung tätig. Zusätzlich zu den Verwaltungsaufgaben brachte er den Studierenden als Dozent die Fächer rund um das Rechnungswesen bei. Bis zu seinem letzten Arbeitstag setzte er sich mit viel Herzblut für die Lehrgänge, die Studierenden und die Mitarbeitenden ein.

Angst, dass es ihm im Ruhestand langweilig werden könnte, ist nicht angebracht. Denn Martin kocht leidenschaftlich gerne und geniesst die Kulinarik mit einem feinen Tropfen Wein. Zudem übt er fleissig das Spiel auf dem «Schwiizer-Örgeli». Vielleicht hat er nun sogar Zeit sich etwas länger im geliebten Piemont und Südtirol aufzuhalten. Wir freuen uns, dass wir Martin nicht ganz aus den Augen verlieren. Er wird der Akademie als Dozent weiterhin erhalten bleiben und für andere Schulen als Seminarleiter amten. Wir wünschen Martin auf seinen neuen Wegen viel Freude und Erfüllung.


 

In seiner Akademie-Zeit wurde Martin Wiss von den folgenden Damen unterstützt: v.l. Beatrice Fuchs, Fabienne Eicher-Stäheli und Bettina Jäger-Schmid

Wenn Finanzfachmann, dann mit eidgenössischem Fachausweis

Interview mit Kevin Scherrer

am 06.04.2017

Kevin Scherrer hat sein Berufsziel erreicht. Heute ist er Fachmann im Finanz- und Rechnungswesen mit eidgenössischem Fachausweis beim Ostschweizer Maschinenhersteller Starrag. Eine Stelle mit hohen Ansprüchen in einem dynamischen Umfeld. Wie er es dorthin geschafft hat und wie ihm seine Ausdauer als Triathlet dabei geholfen hat, erzählt der sympathische Wiler im Interview. ► zum Interview

Bestnote: Fabio Färber ist bester HR Fachmann 2016

Interview mit Fabio Färber

am 08.03.2017

Fabio Färber weiss wie’s geht. Mit der Note 5,7 schloss er seine Weiterbildung zum «HR Fachmann» an der Akademie St.Gallen ab. Für diese schweizweite Bestnote wurde er an der Schlussfeier ausgezeichnet. Im Kantonsspital St.Gallen schaffte er damit den Sprung vom HR Assistenten zum HR Fachmann. ► zum Interview