neuigkeiten
aktuelles
aktuelles

Aktuelles von der Akademie St.Gallen

Diplomfeier der HFW- und HFM-Absolventen/innen

17.05.2022
Diplomfeier Dipl. Betriebswirtschafter HF, Dipl. Marketingmanager HF
Herzliche Gratulation zum erfolgreichen Abschluss als Dipl. Betriebswirtschafter/innen HF und Dipl. Marketingmanager/innen HF! 6 Semester berufsbegleitendes Studium ist geschafft. Für den weiteren Berufsweg wünschen wir viel Erfolg und Freude.

Neue Voraussetzungen - Dipl. Betriebswirtschafter/in HF

11.05.2022
Neue Voraussetzungen für den Lehrgang Dipl. Betriebswirtschafter/in HF
Die Akademie St.Gallen ist bereit für den neuen Rahmenlehrplan der Höheren Fachschule für Wirtschaft (HFW)

Die Höhere Fachschule für Wirtschaft hat seit April 2022 schweizweit einen neuen Rahmenlehrplan. Neu kann der Lehrgang direkt nach dem KV-Abschluss oder einer Detailhandelslehre EFZ besucht werden. Zudem wird die Anzahl der Präsenzlektionen nicht mehr vorgeschrieben. Die Akademie St.Gallen ist mit ihrem neuen Lernkonzept und eigenen digitalen Lehrmitteln bestens darauf vorbereitet. mehr dazu


 

Andy Baldauf im Gespräch über die Zukunft im Detailhandel

25.04.2022
Andy Baldauf, MAS Digital Business, dipl. Marketingmanager HF
Andy Baldauf beschäftigt sich mit der «Digital-Instore-Kommunikation» - also der Frage, wie im Ladengeschäft so kommuniziert wird, dass die Kundschaft überall und zeitgleich dieselben Botschaften erhält. Die Weiterbildung zum dipl. Marketingmanager HF schaffte für ihn eine solide betriebswirtschaftliche Grundlage, die er nach einigen Jahren mit einem Master abgerundet hat. Im Gespräch erzählt er uns, weshalb es im Detailhandel ohne digitales und betriebswirtschaftliches Wissen schwierig wird. zum Interview

Interview mit Marc Bächle zu Akapedia 2.0

14.03.2022
Interview mit Marc Bächle, Leiter Digitales Lernen
Die Akademie St.Gallen hat ein orts- und zeitunabhängiges digitales Lehrsystem sowie eigene Lehrmittel für die Bedürfnisse der Studierenden entwickelt. «Akapedia 2.0» erlaubt den Studierenden, sich mit dem Stoff intensiv und selbstständig in «E-Sessions» auseinanderzusetzen. Eine «E-Session» bietet verschiedene Lernvideos, Fallstudien, Karussells mit Zusatzinformationen, Wissenshäppchen, Quizfragen und Tests. Die bisherigen Rückmeldungen sind eindeutig: Studierende lieben diese Interaktivität. zum Interview

RAUSCH-Mitarbeitende zu ihrer Weiterbildung befragt

28.02.2022
Weiterbildung Marketingfachmann und Betriebswirtschafter HF
Vor über hundert Jahren wurde in der Unternehmung RAUSCH AG das weltweit erste flüssige Shampoo erfunden. Seitdem steht das Familienunternehmen für höchste Qualität, Nachhaltigkeit und Sicherheit. Dazu gehören engagierte und bestens ausgebildete Mitarbeitende, weshalb RAUSCH die berufliche Weiterbildung aktiv fördert. Mit drei Mitarbeitenden sprachen wir über die Karriere und die Vereinbarkeit von Beruf und Weiterbildung sowie die Herausforderung, immer die Wahrheit sagen zu müssen. zum Video

Marina Ramsauer erzählt von ihrem Schulwechsel

22.02.2022
Finanzfachfrau in Finanz- und Rechnungswesen
Marina Ramsauer hat ihre Weiterbildung zur Finanzfachfrau in Finanz- und Rechnungswesen zuerst an einer anderen Schule begonnen. Nach drei Semestern wechselte sie zur Akademie St.Gallen. Weshalb sie sich zu diesem Schritt entschlossen und warum sie die Prüfung erfolgreich bestanden hat, erzählt sie uns in einem Gespräch. zum Interview

 

Unser neues digitales Lernkonzept - Akapedia 2.0

15.02.2022
Akapedia 2.0 – das neue digitale Lernkonzept der Akademie St.Gallen
Akapedia 2.0 – unser neues digitales Lernkonzept
Sie möchten Zeitaufwand und Prüfungserfolg optimieren? Orts- und zeitunabhängig Lernen? Theorie und Praxis von Anfang an mit aktuellen Fallstudien verknüpfen? Das neue Lernkonzept der Akademie St.Gallen heisst Akapedia 2.0 und unterstützt Sie in Ihrem individuellen Lernprozess. mehr dazu

Dozentin Elke Lämmler stellt sich im Interview vor

07.02.2022
Akademie Dozentin Elke Lämmler
Die Akademie Dozentin Elke Lämmler unterrichtet zukünftige Experten und Expertinnen in Rechnungslegung und Controlling. Ihr Ziel ist es, dass die Studierenden die Theorie ihrer Oma in einfachen Worten erklären können. Erst dann beherrschen sie die Theorie so gut, dass sie diese erfolgreich in die Praxis umsetzen können. zum Interview
 

Hybrider Unterricht an der Akademie St.Gallen

24.01.2022
Hybrider Unterricht an der Akademie St.Gallen

Die Studierenden der Akademie St.Gallen wählen seit Dezember 2021, ob sie den Unterricht vor Ort oder von zu Hause aus online verfolgen. Eine Unterrichtsteilnahme ist damit für alle möglich. Diese Art der Wissensvermittlung wird hybrider Unterricht genannt und auch nach der Pandemie in vielen Lehrgängen bestehen bleiben.

Das neue System funktioniert; Bild- und Tonqualität sind ausgezeichnet. Alle Studierenden sind aktiv involviert; ob im Schulzimmer oder im Livestream zu Hause. Hybrider Unterricht: Eine Unterrichtsform, die Studierenden auch in Zukunft einen Mehrwert schafft.

Dozent Rico Eberle stellt sich im Interview vor

14.01.2022
Rico Eberle ist die einzige Person, welche die Akademie St.Gallen als Student, Mitarbeiter, Dozent und Lieferant kennt. Wir haben mit ihm ein interessantes Gespräch über die Empathie für die Situation der Studierenden und die Entwicklung von E-Learning in der Weiterbildungswelt geführt. zum Interview