Akademie St.Gallen bei Facebook Akademie St.Gallen bei Instagram Akademie St.Gallen bei LinkedIn Akademie St.Gallen bei YouTube

Handelsschule Akademie St.Gallen

Das Diplom «Handelsschule Akademie St.Gallen» ist die ideale Ausbildung für alle, die sich (berufsbegleitend) fundierte Kenntnisse für eine Tätigkeit im kaufmännischen Bereich aneignen wollen. Als Absolvent/in des Handelsdiploms sind Sie in der Lage, betriebswirtschaftliche Zusammenhänge zu erkennen und können dadurch verschiedenste Aufgaben im administrativen Bereich in Büro und Verwaltung gezielt und fachgerecht ausführen. 


Zielgruppe

Dieser Lehrgang richtet sich an Personen

  • aus dem gewerblichen Bereich, die sich ein kaufmännisches Grundwissen aneignen wollen.
  • deren Partnerinnen und Partner gewerbliche Unternehmer/innen sind.
  • die nach einem Unterbruch wieder ins Berufsleben einsteigen wollen.
  • die aus einem anderen Berufsfeld umsteigen möchten.
  • die über Büropraxis verfügen und ihre theoretischen Kenntnisse ausbauen wollen, um einen kaufmännischen Abschluss zu erlangen.


Der Unterricht vermittelt Erwachsenen eine fundierte kaufmännische und wirtschaftliche Zusatzausbildung. Am Ende des Lehrgangs sollen die Teilnehmenden in der Lage sein, grundlegende Büroarbeiten mit modernen Hilfsmitteln auszuführen. Zusätzlich bietet die Handelsschule eine solide Grundlage für weitere Ausbildungen.

 

Voraussetzungen

  • abgeschlossene obligatorische Schulbildung
  • idealerweise bereits erste Berufspraxis
  • Motivation und Bereitschaft, Hausaufgaben zu lösen
  • Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

 

In diesen Bereichen kann Ihre berufliche Zukunft liegen:

  • kaufmännische Sachbearbeitung in allen Branchen
  • Mitarbeiter/in Administration in einem Gewerbebetrieb
  • Sekretariatsführung


Durchführung bestätigt!

 

Interview mit Steve Ackermann

Steve Ackermann hat nach seiner Lehre im handwerklichen Bereich mit 22 Jahren sein Berufsleben umgekrempelt und den Einstieg in die Bürowelt geschafft. Was seinen neuen Beruf vom alten unterscheidet und was er bei aller Freude über die neue Herausforderung doch vermisst, verrät er uns im Interview. ► zum Interview

 

Interview mit Isamete Asani

Isamete Asani arbeitet als Sicherheitsspezialistin beim St.Galler Sicherheitsunternehmen VüCH Gubelmann. Hauptsächlich hat sie Dienst in der Einsatz- und Alarmempfangszentrale. Eine herausfordernde und spannende Aufgabe, bei der ihr sicher nie langweilig wird. Weshalb sie sich dennoch weiterbildet und was ihre Kinder davon halten, dass sie auch im Aussendienst Falschparkierern nachjagt, erzählte uns die sympathische St.Gallerin im Interview. ► zum Interview


 

Habemus Weiterbildung: St.Gallen in Rom 

Sie müssen nicht die Galauniform der Schweizergarde tragen, um die Handelsschule zu absolvieren – können Sie aber. Denn die Akademie St.Gallen bietet den Gardisten im Vatikan die Gelegenheit, kaufmännische Grundlagen berufsbegleitend zum päpstlichen Dienst zu erlangen. Als einzige Schule im kleinsten Staat der Welt, zwischen Sixtinischer Kapelle, Petersdom und den Vatikanischen Museen. Damit steht dem nahtlosen Übergang von der Schweizergarde in einen kaufmännischen Beruf oder eine Weiterbildung nichts im Weg. In unserem Video sehen Sie, wie der Alltag eines Gardisten im Heiligen Stuhl – zwischen Sicherheitsdienst und Schulbankdrücken – aussieht.

  Inhalt Lektionen
  Arbeits- und Ablagetechnik   8

  Office Skills: MS Office (Word, Excel,

  PowerPoint, Outlook)

56

  Wirtschaftssprache Deutsch,

  Korrespondenz

32
  Betriebskunde, Managementwissen 28
  Finanzbuchhaltung 52
  Grundlagen der Rechtskunde 28
  Total Lektionen                                       204

 

 

Abschluss / Titel: Handelsschule Akademie St.Gallen
Dauer:

1½ Semester (ca. 9 Monate)

Beginn / Daten:

Tagesvariante:  Februar
Abendvariante:  November, Durchführung bestätigt! / Mai

Kurszeiten:

Tages-Handelsschule
Montag ganzer Tag, 08.30 - 11.45 Uhr | 13.00 - 16.30 Uhr


Abend-Handelsschule
Dienstag und Donnerstag, 18.00 - 21.15 Uhr

Kosten:

CHF 4'600.- inkl. Lehrmittel und Prüfungen

Zahlungsmöglichkeiten: CHF 2'300.- pro Semester (2x) oder 10 Raten à CHF 460.-

Lehrgangsleitung Tagesvariante

Foto Franco Salina

Franco Salina, Eidg. dipl. Immobilien-Treuhänder

Leiter Gemeindefachschule & Immobilien, stv. Schulleiter

franco.salina@akademie.ch

Administration

Foto Stefania De Luca

Stefania De Luca, Administration / Beratung

Lehrgänge Gemeindefachschule, Immobilien, Detailhandelsspezialist/in, Direktionsassistentin, Event Manager/in, Handelsschule Akademie St.Gallen

stefania.deluca@akademie.ch

Informationsanlässe

1Infoanlass Handelsschule Akademie St. Gallen

11.11.2020 - 18:30-19:30

Anmelden

Online-Anmeldung

Freie Plätze vorhanden

Nur noch wenige freie Plätze

Warteliste vorhanden

Titel
1Handelsschule Akademie St. Gallen, Abendvariante

03.11.2020 - 1,5 Semester (9Monate)

Anmelden
2Handelsschule Akademie St.Gallen, Tagesvariante

08.02.2021 - 1 1/2 Semester (ca. 9 Monate)

Anmelden

Bereichsleiter

Foto Franco Salina

Franco Salina

Eidg. dipl. Immobilien-Treuhänder

  • Ausbildungen in der Fachrichtung Hochbau an der HTL Rankweil, Vorarlberg und der Schweizerischen Bauschule Aarau
  • während 15 Jahren Leitung einer Bauunternehmung im Hoch- und Tiefbau mit über 100 Mitarbeitern
  • selbständige Tätigkeit im Immobilienmanagement
  • Weiterbildung zum Immobilienverwalter, Immobilienschätzer und Immobilien-Treuhänder sowie den CAS Bestellerkompetenz im Bauprozess
  • seit 2004 hauptberuflich tätig als Schulleiter und Dozent in verschiedenen Schulen der beruflichen Weiterbildung .

Beratungsgespräch

Gesamtprogramm