Akademie St.Gallen bei Facebook Akademie St.Gallen bei Instagram Akademie St.Gallen bei LinkedIn Akademie St.Gallen bei YouTube

Dipl. Finanzberater/in IAF

Die Ausbildung und Zertifizierung zum dipl. Finanzberater IAF schafft eine effiziente und praxisbezogene Qualifikation für Finanzberater, die sich in ihrer Praxis um Privatkunden des Mittelstandes kümmern. Die Finanzberater IAF sind in der Lage, Privatkunden in den zentralen Beratungs- und Produktthemen Vermögen, Vorsorge, Versicherung und Immobilienfinanzierung kompetent und erfolgreich zu beraten.

 

Zielgruppe

Zum Zielpublikum gehören Mitarbeitende von Finanzinstituten (Banken, Versicherungen, Treuhandunternehmen) sowie selbständige Berater, die in der Kundenberatung und -betreuung sowie im Verkauf von Finanzinstrumenten tätig sind.

 

Voraussetzungen

  • Ein eidg. kaufmännisches Fähigkeitszeugnis oder ein anderes eidg. Fähigkeitszeugnis einer mindestens dreijährigen Berufsausbildung oder einen gleichwertigen Ausbildungsausweis.
  • Nachweis: ein Jahr Berufspraxis
  • Bei längerer Finanzpraxis (ab 5 Jahren) entfällt der Vorbildungsnachweis.

 

Hybrides Angebot

Der Lehrgang «Dipl. Finanzberater/in IAF» wird im «Hybrid Learning» angeboten. Sie haben drei Unterrichtsmodelle zur Wahl:
 
  • Herkömmlicher Präsenzunterricht vor Ort im Schulzimmer der Akademie St.Gallen.
  • Online-Unterricht von zu Hause aus. Während des Live-Streams können Sie auch Fragen an die Dozierenden stellen. Vorteil: Sie profitieren von den Interaktionen während der Unterrichtsstunde. 
  • Der Unterricht kann zeit- und ortsunabhängig online abgerufen werden.
 
Die drei Modelle sind beliebig und ohne vorgängige Anmeldung kombinierbar. Zum Beispiel kann nach drei Online-Lektionen der Präsenzunterricht zur Vertiefung wieder vor Ort besucht werden. 
 

 

Interview mit Fachdozent Dominik Nagy

Als Finanzberater ist eine höchstmögliche Beratungskompetenz von grosser Bedeutung, da die anstehenden Entscheidungen der Kunden meist grössere finanzielle Konsequenzen haben. Aus diesem Grund sollten sich sowohl die Finanzberater wie auch die Finanzplaner weiterbilden und sich im Branchenverband registrieren lassen. Denn während den beiden Weiterbildungen können bereits wichtige Punkte gesammelt werden, erklärt uns Dominik Nagy in einem Gespräch. ► zum Interview

 

Die Kandidaten erkennen durch die Anwendung des integralen Beratungsansatzes die vernetzten Kundenbedürfnisse. Sie können daraus folgend dem Kunden ein bedarfsgerechtes Angebot unterbreiten.
 

Bereich Themen Lektionen

 

 

Grundlagen

Modul: Grundlagen der Finanzberatung

    8

Modul: Grundlagen Güter- und Erbrecht

    8

Modul: Steuern und Liquidität

  16

 

 

Schwerpunkte der Finanzberatung

Modul: Vermögen

  40

Modul: Versicherung

  24

Modul: Vorsorge

  48

Modul: Immobilien

  32

Prüfungsvorbereitung

Modul: Integrale Beratung und Recht

 16

Modul: Vertiefung und Repetition

 48
Total Lektionen   240

*Änderungen auf Grund von Erfahrungen im Unterricht oder an eidgenössischen Prüfungen bleiben vorbehalten.

 

Abschluss / Titel: Dipl. Finanzberater/in IAF

Der Abschluss dipl. Finanzberater/in IAF ist anerkannt:
- von der Finanzmarktaufsicht (FINMA) als Bildungsabschluss für die Erteilung der Fondsvertriebsbewilligung,
- vom Bundesamt für Privatversicherungen als Berufsqualifikation für die Registrierung als Versicherungsvermittler,
- vom FPVS FinanzPlaner Schweiz für die aktive Mitgliedschaft,
- von der SFPO Swiss Financial Planners Organization für die Lizenz als Associate Financial Planner.
Damit erfüllen dipl. Finanzberater IAF die Bildungsvoraussetzungen für die regulierten Bereiche des Finanzvertriebs
Dauer: 2 Semester
Beginn / Daten: Juni
Kurszeiten:

Dienstag: 13.30 - 20.30 Uhr (wöchentlich)

Kosten
Der gesamte Lehrgang «dipl. Finanzberater/in IAF» dauert über 2 Semester und kostet pro Teilnehmer/in (inkl. Lehrmittel) im Digital- und Präsenzunterricht CHF 8’400.–
Variante 1:  
Module Grundlagen, Vermögen, Immobilien
CHF 6’200.–
Variante 2:  
Module Grundlagen, Versicherung, Vorsorge, Immobilien 
CHF 7’500.–
Variante 3:  
Module Grundlagen, Versicherung, Vorsorge
CHF 6’200.–
Gesamte Prüfung, direkt der Prüfungsträgerschaft zu bezahlen  CHF 2’100.–

 

Besonderes

Die Prüfung wird zentral durch die IAF Interessengemeinschaft Ausbildung im Finanzbereich durchgeführt und in Rechnung gestellt. Eine Prüfungsordnung regelt die Einzelheiten. Informationen dazu finden Sie auf der IAF-Internetseite

 

Der Lehrgang «Dipl. Finanzberater/in IAF» wird im «Hybrid Learning» angeboten. Sie haben drei Unterrichtsmodelle zur Wahl:
 
  • Herkömmlicher Präsenzunterricht vor Ort im Schulzimmer der Akademie St.Gallen.
  • Online-Unterricht von zu Hause aus. Während des Live-Streams können Sie auch Fragen an die Dozierenden stellen. Vorteil: Sie profitieren von den Interaktionen während der Unterrichtsstunde. 
  • Der Unterricht kann zeit- und ortsunabhängig online abgerufen werden.
 
Die drei Modelle sind beliebig und ohne vorgängige Anmeldung kombinierbar. Zum Beispiel kann nach drei Online-Lektionen der Präsenzunterricht zur Vertiefung wieder vor Ort besucht werden. 

 

Lehrgangsleitung

Foto Natasha Turnes

Natasha Turnes, lic. phil.

Lehrgangsleiterin Finanzberater, Finanzplaner, Sozialversicherungslehrgänge und Seminare

natasha.turnes@akademie.ch

Administration

Foto Michelle Klaus

Michelle Klaus, Administration / Beratung

Lehrgänge Finanzberater, Finanzplaner, Projektmanager, Informatikkurse und Seminare

michelle.klaus@akademie.ch

Informationsanlässe

1Infoanlass dipl. FinanzberaterIn IAF / FinanzplanerIn mit eidg. FA

08.04.2021 - 18:30-20:00

Anmelden
2Infoanlass dipl. FinanzberaterIn IAF / FinanzplanerIn mit eidg. FA

03.05.2021 - 18:30-20:00

Anmelden

Online-Anmeldung

Freie Plätze vorhanden

Nur noch wenige freie Plätze

Warteliste vorhanden

Titel
1Finanzberater/in IAF

08.06.2021 - 2 Semester

Anmelden

Lehrgangsleiterin

Foto Natasha Turnes

Natasha Turnes

lic. phil.

  • Studium der Internationalen Beziehungen an der Universität Zürich
  • Gründung und Leitungsmitglied der TopLearn GmbH
  • Mehrere Jahre Mitglied der Geschäftsleitung KS Kaderschulen St.Gallen – Zürich
  • Langjährige Erfahrung als Dozentin
  • Lehrgangs- und Seminarleiterin an der Akademie St.Gallen

Beratungsgespräch

Gesamtprogramm