Akapedia E-Learning

Akapedia 2.0

Die Akademie St.Gallen hat mit «Akapedia 2.0» ein neues digitales Studienkonzept für die Höhere Fachschule entwickelt, welches Studierende im Lernprozess optimal und zielgerichtet unterstützt. 

Mit den neuen technischen Möglichkeiten wird die herkömmliche mit der digitalen Welt verbunden. Die Studierenden überprüfen laufend ihre Lernfortschritte und festigen damit ihr Wissen.

Entdecken Sie die Möglichkeit selbstgesteuert, zeitlich und ortsungebunden zu lernen.

 

E-Session

Eine E-Session besteht aus 5 Lernsequenzen mit dazugehörigen Quizfragen. Nachfolgend präsentieren wir Ihnen drei ausgewählte Lernvideos:

 

Lernvideo: Die Vuka Welt

Das Lernvideo wurde zusammen mit der Unternehmung "Mammut" erstellt. Die Fallstudie (Master Case) bildet verschiedene Themenblöcke ab und hilft bei der Umsetzung des Unterrichtsstoffs. 

Lernvideo: Organisation und Umwelt

Bei der Einführung eines Themas oder bei der Vorbereitung eines Unterrichtsblocks wie zu «Organisation und Umwelt» werden die Lernvideos oft eingesetzt. 

Lernvideo: Finanzbuchhaltung

Gefilmt oder animiert - die Lernvideos werden von der Akademie selbst hergestellt und sind auf die Lehrgänge zugeschnitten. 

E-Skript

Im E-Skript werden die wichtigsten Themen und Theorien aus den Lernvideos zusammengefasst. Sie eignen sich für die Vorbereitung von Unterrichtsblöcken und Prüfungsvorbereitung. 

E-Skript Management Modell ASG
E-Skript: Management Modell ASG

Print-Skript

Die Akademie publiziert die Zusammenfassungen der verschiedenen E-Skripts als Lehrmittel. Eine gedruckte Ausgabe beinhaltet ca. 120 Seiten.

Akapedia 2.0 - Print-Skript als Lehrmittel
Eigenes Lehrmittel

E-Test

Die Studierenden können Ihre Lernfortschritte mit dem Online-Test zum Ende eines Themenblocks selbst überprüfen. Die Fragestellung basiert auf Multiple-Choice und Quizfragen.

Selbsttest zur Lernüberprüfung