HR-Fach­mann/­frau mit eidg. Fach­aus­weis

Als HR-Fachmann/frau mit eidg. FA können Sie bei Stellenneubesetzungen umfassend beraten, dies auch im Hinblick auf rechtliche und betriebswirtschaftliche Belange. Für die Mitarbeitenden sind Sie Anlauf- und Kontaktstelle für alle Personalangelegenheiten. In kleineren Unternehmen sind Sie häufig für das ganze Personalwesen zuständig. 

  • Sie sind zu einem wesentlichen Teil der Arbeitszeit im HR-Management tätig.
  • Sie sind Mitarbeitende einer öffentlichen Personalvermittlung (RAV).
  • Sie arbeiten im Rechnungswesen eines KMU und führen seit vielen Jahren Tätigkeiten im HR-Bereich aus.

Fächermix

Fachübergreifende Themen für alle Fachrichtungen

  • Basis 1: Grundlagen: Fachwissen in HR-Management, Arbeitsrecht, Sozialversicherungen und Volkswirtschaft
  • Basis 2: Interaktion gestalten
  • Basis 3: Information und Netzwerkpflege

Vertiefung Fachrichtung A*: «Betriebliches Human Resource Management»

  • Gewinnung und Trennung
  • Beratung von Mitarbeitenden und Vorgesetzten
  • Beurteilung, Entwicklung, Honorierung
  • Projektmanagement und Infrastrukturbewirtschaftung

Vertiefung Fachrichtung B*: «Öffentliche Personalvermittlung und -beratung»

  • Vermittlung von Stellensuchenden
  • Zusammenarbeit mit Arbeitgebenden
  • Arbeitsmarktliche Massnahmen
  • Hoheitliche Vollzugsaufgaben

Vertiefung Fachrichtung C**: «Private Personalvermittlung und -verleih»

  • Vermittlung von Stellensuchenden
  • Zusammenarbeit mit Stellensuchenden
  • Agieren als Führungsperson (Betreuung von Mitarbeit sowie Steuerung der Unternehmenseinheit)

 

*  Die Fachrichtungen A und B werden ganz an der Akademie in St.Gallen ausgebildet. 
** Die Fachrichtung C wird im letzten Semester für die Spezialisierung vom Fachverband «swissstaffing» 12 Tage in Dübendorf unterrichtet.

  • Aus- und Weiterbildungsverantwortliche/r
  • Mitarbeiter/in in der Personalabteilung
  • Personalberater/in bei regionalen Arbeitsvermittlungen (RAV)
  • Verantwortung von Teilbereichen des Personalwesens

  • Sie sind zur Berufsprüfung zugelassen, wenn Sie die Zertifikatsprüfung Sachbearbeiter/in Personalwesen erfolgreich abgelegt haben oder einen gleichwertigen Abschluss, beispielsweise zum/r Sachbearbeiter/in Personalwesen edupool.ch, vorweisen. 
  • Ausserdem werden eine vierjährige Berufspraxis nach einem eidgenössischen Fähigkeitszeugnis sowie eine mindestens zweijährige Tätigkeit im HR-Bereich vorausgesetzt. Stichdatum ist das Prüfungsjahr.
  • Diese Zulassungskriterien sind nicht abschliessend.

Abschluss/Titel

HR-Fachleute mit eidg. Fachausweis
Fachrichtungen:
- Betriebliches Human Resource Management
- Öffentliche Personalvermittlung und -beratung
- Private Personalvermittlung und -verleih

Dauer

3 Semester

Beginn / Daten
 

Abendvariante
Lehrgangsstart: Dienstag, 3. Mai 2022
Einführungsseminar für Abendvariante: Freitag/Samstag; 29.4./30.4.2022 (Freitag ganzer Tag, Samstag bis Mittag)

Tagesvariante
Lehrgangsstart: Montag, 2. Mai 2022
Einführungsseminar für Tagesvariante: Freitag/Samstag; 29.4./30.4.2022 (Freitag ganzer Tag, Samstag bis Mittag)
 

Kurszeiten
 

Abendvariante
Dienstag, 18.00 – 21.15 Uhr sowie
Freitag, 16.30 – 19.45 Uhr

Tagesvariante (Vertiefung A und B)
Montag, 08.30 – 11.45 Uhr, 13.00 – 16.15 Uhr

Die Lehrgänge werden auch am WZR in Rorschach/Altstätten, am BZWU in Wil und am BZWW in Weinfelden angeboten. Die Durchführung an einem der Standorte ist immer garantiert.
 

Kosten

Lehrgang HR-Fachleute mit bestandener Zulassungsprüfung (Zertifikat Personalassistent/in)
Die Lehrgangskosten betragen netto pro Semester CHF 2’300.- oder 5 Teilzahlungen à CHF 460.- (inklusive Lehrmittel). Der Bundesbeitrag von CHF 6’900.-, der nach Prüfungsantritt und unabhängig vom Prüfungserfolg ausbezahlt wird, ist bereits in Abzug gebracht. Die eidgenössischen Prüfungsgebühren betragen CHF 1’200.- (Stand 2021). Sie sind der Prüfungsträgerschaft direkt zu bezahlen. 

Lehrgang HR-Fachleute mit integrierter Zulassungsprüfung (Variante kompakt)
Die Lehrgangskosten betragen netto pro Semester CHF 2’450.- oder 5 Teilzahlungen à CHF 490.- (inklusive Lehrmittel und Prüfungsvorbereitung.) Der Bundesbeitrag von CHF 7’125.-, der nach Prüfungsantritt und unabhängig vom Prüfungserfolg ausbezahlt wird, ist bereits in Abzug gebracht. Die eidgenössischen Prüfungsgebühren betragen CHF 1’200.- (Stand 2021). Sie sind der Prüfungsträgerschaft direkt zu bezahlen.

Zulassung zum Lehrgang HR-Fachleute 
Die Kurskosten betragen CHF 3’400.- (inkl. Lehrmittel). Die Gebühr für die gesamtschweizerische Prüfung beträgt CHF 650.- (Stand 2021) und wird direkt von edupool.ch erhoben.
 

Weitere Zahlungsmöglichkeiten sowie die Erklärung zur Subjektfinanzierung

 

Studiengangsleiter
Philippe Dietrich
Philippe Dietrich
Master of Science in Organisational Development (MSc)
Administration/Beratung
Tamara Signer
Tamara Signer
058 229 68 09
 
hr-fachmann-faerber
Interview mit Fabio Färber
Fabio Färber schloss mit der Note 5,7 seine Weiterbildung zum «HR-Fachmann» an der Akademie St.Gallen ab. Für diese schweizweite Bestnote wurde er ausgezeichnet. Im Kantonsspital St.Gallen schaffte er damit den Sprung vom HR Assistenten zum HR-Fachmann. zum Interview
 
hr-fachfrau-baumgartner
Interview mit Livia Baumgartner
Beim Fussball lernte Livia Baumgartner Verantwortung für ihr Team zu übernehmen. Die Weiterbildung an der Akademie St.Gallen verhalf zu Praxiswissen und einer Expertenposition. Die besten Voraussetzungen also, für eine erfolgreiche Karriere. zum Interview
 
hr-fachmann-dozent-poltera
Interview mit Lehrgangsleiter und Fachdozent André Poltera
Im Hauptberuf arbeitet er als Personalberater und HR-Fachmann. Wir sprechen mit ihm darüber, wie der Transfer von Praxis in die Theorie gelingt und warum fast alle seiner Studierenden die eidgenössische Prüfung bestehen. zum Interview
 
hr-fachdozent-kenel
Interview mit Fachdozent Roland Kenel
Roland Kenel ist Leiter der Personalbetreuung bei der Rhätischen Bahn und weiss deshalb genau, was angehende HR-Verantwortliche für den Job mitbringen müssen. Deshalb war er auch der richtige Mann, als es darum ging, den Weiterbildungslehrgang «HR-Fachleute mit eidg. FA» zu konzipieren. zum Interview

Informationsanlässe

Titel
Start
Dauer
Infoanlass SachbearbeiterIn Personalwesen/HR-Fachleute mit eidg. FA
18.08.2021
18.30 Uhr - 19.30 Uhr
Infoanlass SachbearbeiterIn Personalwesen/HR-Fachleute mit eidg. FA
06.09.2021
18.30 Uhr - 19.30 Uhr
Infoanlass SachbearbeiterIn Personalwesen/HR-Fachleute mit eidg. FA
16.11.2021
18.30 Uhr - 19.30 Uhr

Online-Anmeldung Lehrgang

Titel
Start
Dauer
HR-Fachleute mit eidg. FA, Tageslehrgang
02.05.2022
3 Semester
HR-Fachleute mit eidg. FA, Abendlehrgang
03.05.2022
3 Semester

Legende

Freie Plätze vorhanden
Nur noch wenige Plätze frei
Warteliste vorhanden