Im­mo­bi­lien-­Be­wirt­schaf­ter/­in mit eidg. Fach­aus­weis

Als Immobilienbewirtschafter/in mit eidg. Fachausweis können Sie ein kleines Bewirtschaftungsteam und Objekte in technischer und kaufmännischer Hinsicht führen. Dies umfasst: Unterhaltsstrategie, Zustandsanalyse, Sanierungen und Mieterausbauten begleiten, Mängel beseitigen, Mietobjekte abnehmen und übergeben, Handwerkeraufträge vergeben, Schaden- und Versicherungsfälle aufnehmen und erledigen, mit der Hauswartung kommunizieren, Mietzinse festlegen, Vermarktungskonzepte bei Erst- und Wiedervermietung erstellen, Leerstandsminimierung, Mieterselektion, Mietverträge, Korrespondenz, Forderungen durchsetzen, Liegenschaftenbuchhaltung, Mahn- und Inkassowesen, Reportings für Eigentümer, Bewirtschaftung von Stockwerkeigentum/Miteigentum.

Sie möchten die Leitung eines Bewirtschaftungsteams und/oder weitere übergeordnete Aufgaben im Immobilienmanagement übernehmen.

Der Schwerpunkt der Ausbildung liegt in der vertieften praktischen Immobilienbewirtschaftung.

Folgende Themengebiete werden in rund 340 Lektionen erarbeitet (inkl. einer Prüfungsvorbereitung):

  • Recht: ZGB, OR, Mehrwertsteuergesetz
  • Bauliche Kenntnisse: Bautechnik, Planungs- und Baurecht
  • Personalführung
  • Reporting an Eigentümer/Auftraggeber
  • Bewirtschaftung von Stockwerkeigentum
  • Bewirtschaftung von Mietliegenschaft
  • Mietrecht und Mietvertrag, Vermietungsaktivitäten, Hauswartung, Versicherungswesen, Mietzinsinkasso (SchKG), Liegenschaftenbuchhaltung, Heiz- und Nebenkostenabrechnung, Gebäudeunterhalt, Renovation, Sanierung und Erneuerung

  • Fachangestellte/r in einem Unternehmen der Immobilienbewirtschaftung
  • Fachangestellte/r in der Immobilienabteilung einer Bank
  • Fachangestellte/r in der öffentlichen Verwaltung
  • Fachangestellte/r in einem KMU mit eigenem Immobilienbestand

  • Sie haben ein Fähigkeitszeugnis einer mindestens dreijährigen beruflichen Grundbildung, eines vom Bund anerkannten Handelsdiploms oder einer gleichwertigen Ausbildung.
  • Zum Zeitpunkt der Prüfung weisen Sie mindestens drei Jahre hauptberufliche Praxis in einem Beruf der Immobilienwirtschaft vor.
  • Kandidaten ohne eine dieser Vorbildungen sind zur Prüfung zugelassen, wenn sie zum Zeitpunkt der Prüfung fünf Jahre hauptberufliche Praxis in einem Beruf der Immobilienbewirtschaftung nachweisen können.

Abschluss/Titel

Immobilien-Bewirtschafter/in mit eidg. Fachausweis

Dauer

13 Monate

Beginn/Daten

Januar

Kurszeiten

Montag, 18.00 – 21.15 Uhr  
Mittwoch, 18.00 – 21.15 Uhr 

oder

Dienstag, 18.00 – 21.15 Uhr  
Donnerstag, 18.00 – 21.15 Uhr  

Kosten

Unterricht inkl. MwST für SVIT-Mitglieder: CHF 10’300.-* 
Darin inbegriffen sind die Lehrmittel für den Lehrgang in gedruckter und elektronischer Form, ein Zugang zum geschützten Homepage-Bereich mit weiteren Unterlagen zum Herunterladen, Zugang zu Onlinetests, ein Repetitorium sowie eine Simulationsprüfung. Prüfungsgebühr für die eidg. Fachausweisprüfung noch nicht bekannt.

Unterricht inkl. MwST für übrige Teilnehmer: CHF 11’100.–*
Darin inbegriffen sind die Lehrmittel für den Lehrgang in gedruckter und elektronischer Form, ein Zugang zum geschützten Homepage-Bereich mit weiteren Unterlagen zum Herunterladen, Zugang zu Onlinetests, ein Repetitorium sowie eine Simulationsprüfung. Prüfungsgebühr für die eidg. Fachausweisprüfung noch nicht bekannt.


NEU: Bundesbeiträge an Ihre Ausbildungskosten*
Sie erhalten nach der Berufsprüfung vom Bund einen Kostenbeitrag von bis zu 50%. Dieser gilt allerdings nur, wenn die Rechnung auf Sie und nicht auf den Arbeitgeber lautet. siehe Merkblatt Subjektfinanzierung für die Studierenden
 

Besonderes

Die SVIT School ist mit dem eduQua-Zertifikat ausgezeichnet.

Studiengangsleiter
Franco Salina
Franco Salina
Leiter Gemeindefachschule und Immobilienmanagement, Stv. Schulleiter,
Administration/Beratung
Stefania De Luca
Stefania De Luca
058 229 68 08

Partner der Akademie St.Gallen

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt direkt über SVIT Swiss Real Estate School. Die nächste Durchführung startet im Januar 2022 (durchgeführt in St.Gallen).

Zum offiziellen Anmeldeformular der SVIT Swiss Real Estate School.

 
immobilienbewirtschafterin-livia-koller
Interview mit Livia Koller
Livia Koller hat sich bereits als Zehnjährige für Wohnungsausschreibungen interessiert. Im Gespräch erzählt Sie uns, dass Sie sich jeweils vorstellte, wie die Wohnungen aussehen und eingerichtet werden könnten. Ihr Interesse an der Immobilienbranche war dann auch Grundlage für Ihre Weiterbildung zur Immobilienbewirtschafterin. zum Interview
 
immobilienbewirtschafter-eidg-fa-schwegler
Interview mit Marc Schwegler
Dass Immobilienbewirtschafter sein Traumberuf ist, diese Einsicht verdankt Marc Schwegler einem Zufall. Wie er genau aus der Versicherungsbranche zur Immobilienverwaltung IT3 St.Gallen AG kam und welche Rolle die Akademie St.Gallen dabei spielte, erzählt er uns im Interview. zum Interview