Sozial­ver­siche­rungs­fach­leute mit eidg. Fach­ausweis

Als Sozialversicherungsfachmann/frau sind Sie Spezialist/in in sämtlichen Sozialversicherungsfragen und arbeiten in einem privaten oder öffentlichen Versicherungsunternehmen. Dank Ihrer Weiterbildung kennen Sie die rechtlichen Grundlagen, einschliesslich des Vollzugs und können komplexe und vernetzte Beitragsrechnungen erstellen. Die Fachkenntnisse sind notwendig, denn die Tätigkeiten in den Bereichen der Sozialversicherung sind anspruchsvoll. 

  • Sie beschäftigen sich hauptsächlich mit Sozialversicherungen.
  • Sie möchten sich im Fachbereich Sozialversicherungen spezialisieren.

Fächer Lektionen
AHV, ALV, EO, FAZ, EL   88
BVG    24
Fürsorge, Soziale Sicherheit   40
IV, KV, MV    76
Privatversicherung, UV   46
Diverses (Regress, SUVA, Arbeitsmarkt etc.)   55
Total 329

  • Beratungs- und/oder Leitungsfunktion in den verschiedenen Zweigen der Sozialversicherungen
  • Private und öffentliche Beratungsstellen
  • Spezialist/in in der öffentlichen Verwaltung in den Bereichen Sozialhilfe, Personalmanagement, Treuhand und Brokerwesen

  • abgeschlossene obligatorische Schulbildung sowie Interesse und Motivation, sich im Bereich der Sozialversicherungen auszubilden
  • Lernbereitschaft sowie gutes mündliches und schriftliches Deutsch

Bis zur eidg. Berufsprüfung muss eine mindestens dreijährige Berufspraxis im Sozialversicherungsbereich nachgewiesen werden.

Abschluss/Titel

Sozialversicherungsfachmann/frau mit eidg. Fachausweis

Dauer

3 Semester à 18 Semesterwochen

Beginn/Daten

Februar

Kurszeiten

Dienstag, 17.30 – 20.45 Uhr und
Samstag, 08.30 – 11.45 Uhr

Kosten

Die Lehrgangskosten betragen netto pro Semester CHF 1’680.- oder 5 Teilzahlungen à CHF 336.- (inklusive Lehrmittel). Der Bundesbeitrag von 50% der Lehrgangskosten (CHF 5’040.-), der nach Prüfungsantritt und unabhängig vom Prüfungserfolg ausbezahlt wird, ist bereits in Abzug gebracht. Die eidgenössischen Prüfungsgebühren betragen CHF 2’000.- (Stand 2020). Sie sind der Prüfungsträgerschaft direkt zu bezahlen.

Zahlungsmodalitäten

Variante 1 (Vollzahlung):
Sie bezahlen CHF 3’360.- pro Semester oder 5 Teilzahlungen à CHF 672.-. Der Bund bezahlt Ihnen nach Prüfungsantritt CHF 5’040.- zurück.

Weitere Zahlungsmöglichkeiten sowie Erklärung der Subjektfinanzierung


Besonderes

Link Bundesamt für Sozialversicherungen BSV

 

Studiengangsleiterin
Natasha Turnes
Natasha Turnes
lic. phil.
Administration/Beratung
Beatrice Keller
Beatrice Keller
058 229 68 07
Interview mit Fabienne Meier

Als Schadenspezialistin bei der SUVA in St.Gallen, der grössten Unfallversicherung der Schweiz, ist die gebürtige Zürcherin Fabienne Meier mit einem Unfall nach dem anderen konfrontiert. Weshalb ihr Job trotzdem keine Tragödie ist und weshalb Vasen beim Abschalten helfen, erzählt sie im Interview. zum Interview

Diese Weiterbildung wird unterstützt vom:

Informationsanlässe

Titel
Start
Dauer
Infoanlass Sozialversicherungsfachleute mit eidg. FA
25.08.2021
18.30 Uhr - 20.00 Uhr
Infoanlass Sozialversicherungsfachleute mit eidg. FA
17.11.2021
18.30 Uhr - 20.00 Uhr

Online-Anmeldung Lehrgang

Titel
Start
Dauer
Sozialversicherungsfachleute mit eidg. FA
08.02.2022
3 Semester

Legende

Freie Plätze vorhanden
Nur noch wenige Plätze frei
Warteliste vorhanden