Weit­er­bil­dung zum/r Spezia­list/in Lohn­admini­stra­tion

Eine korrekte Personal- und insbesondere auch Lohnadministration ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Als Spezialist/in Lohnadministration sind Sie verantwortlich für die Abwicklung des gesamten Salärprozesses sowie für die Bereitstellung von lohnrelevanten Informationen an interne und externe Stellen. Diese Lehrgang vermittelt Ihnen das dazu erforderliche Fachwissen.

Sie führen sämtliche Aufgaben in der Lohnadministration aus und können die sozialversicherungs-, arbeits- und steuerrechtliche Bestimmungen umsetzen. Sie unterstützen professionell bei der Erstellung von Jahresabschlüssen und übernehmen anspruchsvolle Tätigkeiten im Payroll-Management. Nach der Weiterbildung verfügen Sie über aktuelles Faktenwissen und die erforderlichen Methodenkompetenzen, um die Rolle der fachlichen Führung wahrzunehmen.

  • Sie sind als Sachbearbeiter/in, Fachspezialist/in oder Führungskraft in Unternehmen und öffentlicher Verwaltung mit der Lohnadministration betraut oder Sie benötigen dieses Fachwissen für erweiterte Aufgaben.
  • Sie sind Spezialist/in und müssen sich Kenntnisse in der Administration und Verarbeitung von Lohninformationen und Lohnarten aneignen.
  • Sie sind Quer- oder Wiedereinsteiger/in mit kaufmännischem Grundwissen und möchten dieses Wissen aktualisieren und/oder vertiefen

Themenfelder Lektionen
Lohnadministration, inkl. Jahresabschlussarbeiten       

22

Personen- und Sozialversicherungen 10
Arbeitsrecht 12
Schnittstelle HRM/HR-Administration   4
Steuern   8
ERP-Systeme/Projekte   4
Finanzbuchhaltung   6
Repetition, Zertifikatsprüfung   6
Total Lektionen 72

 

  • Assistenz der Personalleitung
  • Fachstelle für die Beratung von Mitarbeitenden im In- und Ausland
  • Führen der Lohnbuchhaltung
  • Verantwortung für alle Sozial- und VVG-Versicherten

Sie haben Grundlagenkenntnisse in der Finanz- und Lohnbuchhaltung sowie Sozialversicherungen.

Abschluss/Titel

Erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen erhalten ein Akademie-Zertifikat «Spezialist/in Lohnadministration Akademie St.Gallen» sowie ein englisches Zertifikat «payroll specialist»

Dauer

1 Semester, 18 Unterrichtseinheiten à 4 Lektionen

Daten/Kurszeiten

Februar bis Juni
Haupttag Donnerstag, 17.30 - 20.45 Uhr, vereinzelte Mittwochabende  

Kosten

CHF 3’000.– inkl. Lehrmittel und Prüfungsgebühren (5 Raten à CHF 600.– möglich)

Studiengangsleiter
 Markus Zäch
Markus Zäch
Leiter Rechnungswesen, Treuhand und Finanzen, Stv. Schulleiter
Administration/Beratung
Beatrice Keller
Beatrice Keller
058 229 68 07

Der Lehrgang wird in Kooperation mit dem Unternehmen Carloni Consulting AG durchgeführt.

Interview mit Conny Calonder

Conny Calonder absolvierte die Weiterbildung zur Spezialistin Lohnadministration. Das neue Fachwissen wendet sie in ihrem Arbeitsbereich Lohnadministration und Finanzbuchhaltung täglich an. Bei möglichen Fragen kann sie auf das Netzwerk von Dozierenden und Studierenden der Akademie zählen. zum Interview

Übersicht alle Lehrgänge

Informationsanlässe

Titel
Start
Dauer
Infoanlass Spezialist Lohnadministration - der Anlass findet online statt
13.09.2022
12.00 Uhr - 13.00 Uhr
Infoanlass Spezialist Lohnadministration - der Anlass findet online und vor Ort statt
22.11.2022
18.30 Uhr - 20.00 Uhr

Online-Anmeldung Lehrgang

Titel
Start
Dauer
Spezialist/in Lohnadministration
09.02.2023
1 Semester

Legende

Freie Plätze vorhanden
Nur noch wenige Plätze frei
Warteliste vorhanden